Allergie – Wenn das Fell juckt

Schätzungen zufolge leidet jeder fünfte Hund unter Allergien Wenn sich der Vierbeiner ständig kratzt, beißt oder wundleckt, leidet er möglicherweise unter einer Allergie. Geschätzt ist etwa jeder fünfte Hund von übersteigerten Reaktionen des Immunsystems auf ansonsten harmlose Stoffe betroffen. Auslöser für Allergien Beim Hund sind es vor allem Umwelteinflüsse, Parasiten…

Weiterlesen

Der Rinderbaron von Blankenese

Wie Rinderhaltung eigentlich sein sollte Wenn Otto Meinert von Obama spricht, meint er nicht etwa den amerikanischen Präsidenten. Es geht vielmehr um einen stattlichen, vierjährigen Wagyu-Bullen, der zusammen mit neun Charolais-Kühen in der Wedeler Marsch auf einer 13 Hektar großen Weide steht, die der Fleischermeister mitten im Wasserschutzgebiet von den…

Weiterlesen

Rutschgefahr für Hunde und Katzen

Glatte Böden –  extreme Belastung für Sehnen und Gelenke von Vierbeinern Glatte Fliesenböden sind nichts für Hunde und Katzen. Insbesondere wenn die Tiere noch jung sind werden ihre Sehnen und Gelenke beim Toben und dem damit verbundenen Wegrutschen extrem hohen Belastungen ausgesetzt, die zu gesundheitlichen Problemen  führen können. Tierhalter behelfen…

Weiterlesen

„Katzen mit Geschichte“ – Ein etwas anderes Katzenbuch

Ein Ratgeber zur Adoption von Tierheimkatzen Immer mehr Menschen entscheiden sich bewusst für eine Mieze aus dem Tierschutz – böse Zungen behaupten gar, dass die Aufnahme von Hunden und Katzen aus dem Ausland derzeit so richtig im Trend liegt. Aber ob aus dem hiesigen Tierheim oder aus dem Süden importiert:…

Weiterlesen

Gelenkprobleme bei Vierbeinern

Erkrankungen des tierischen Bewegungsapparates mit Vitalpilzen vorbeugen Seit Jahrtausenden leben Hund und Katze mit dem Homo Sapiens in enger Gemeinschaft. Zeigen die Tiere Krankheitssymptome, ist die Sorge bei ihren Besitzern groß. So hat die Zucht von Hunderassen sich nicht nur auf Statur und Fellfarbe ausgewirkt, sondern auch die Entstehung bestimmter…

Weiterlesen

Damit die Bienen noch lange summen

Blühende Pflanzen im Garten sind wichtige Nahrungsquellen für die Insekten Summ, summ, summ, Bienchen summ herum. Jedes Kind weiß, dass Bienen von Blüte zu Blüte fliegen und Nektar sammeln, der später vielleicht einmal als leckerer Brotaufstrich auf einem Frühstücksbrot landet. Doch Bienen sind nicht nur fleißige Honiglieferanten. Sie haben auch…

Weiterlesen

Das wird ein Wespen-Sommer

Aufgrund der besonders guten Brutbedingungen gehen Insektenexperten davon aus, dass es in diesem Sommer zu vermehrtem Wespenflug kommen wird.     Optimale Bedingungen lassen Wespenvölker wachsen Dieses Jahr scheint den Wespen besonders gute Brutbedingungen zu bescheren. Vor allem im Süden Deutschlands kommt die lange Trockenheit den Schwarz-Gelben zugute. Aber auch…

Weiterlesen