Kein Zeichen von Schwäche

Zusätzliche Angebote der Pflegeversicherung werden nur selten genutzt Die meisten pflegenden Angehörigen kennen die zusätzlichen Unterstützungsangebote der gesetzlichen Pflegeversicherung, das ergab eine aktuelle Befragung des wissenschaftlichen Instituts der AOK im Rahmen des Pflege-Reports 2016. Dennoch werden beispielsweise Angebote zur Kurz- oder Verhinderungspflege nur selten in Anspruch genommen – obwohl die…

Weiterlesen

Am liebsten nicht ins Heim

Die meisten Deutschen wollen in den eigenen vier Wänden alt werden Den Lebensabend im Seniorenheim zu verbringen, ist für die Allermeisten unvorstellbar. Unterschiedliche Studien kommen zum gleichen Ergebnis: Die überwiegende Mehrheit der Deutschen möchte in den eigenen vier Wänden alt werden. Wer Unterstützung benötigt, hat heute viele Optionen: ambulante Pflege,…

Weiterlesen

Plötzlich Pflegefall – und nun?

Mit einer häuslicher Pflegekraft das Leben selbstbestimmt meistern Wenn die eigenen Eltern so langsam in die Jahre kommen und man im Bekanntenkreis immer öfter von Pflegefällen hört – sei es durch altersbedingte Leiden, einen plötzlichen Herzinfarkt oder Schlaganfall -, kreist im Kopf automatisch die Frage „Was wäre wenn?“. Was, wenn…

Weiterlesen

Darüber reden statt verdrängen

Rechtsanwältin erklärt die große Bedeutung einer Patientenverfügung Eine Patientenverfügung regelt, welche Behandlungen und Maßnahmen jemand für den Fall wünscht, in welchem er seine eigenen Wünsche nicht mehr selbst äußern kann. Diese Frage kann für jeden existenziell wichtig werden – dennoch setzen sich nur relativ wenige Menschen damit auseinander. „Am liebsten…

Weiterlesen

Fit am Steuer bis ins hohe Alter

Immer mehr ältere Autofahrer lassen sich von ihrem Hausarzt beraten Sicher am Steuer unterwegs sein – das möchte jeder. Im Alter schleichen sich jedoch oft unbemerkt Beeinträchtigungen ein, die die Fahrtüchtigkeit beeinflussen können. Nachts sieht man nicht mehr so gut wie früher oder der Schulterblick fällt schwerer, weil die Beweglichkeit…

Weiterlesen

Impfschutz für den Winter

Einer Pneumokokken Infektion rechtzeitig vorbeugen Husten, Schnupfen, Halsschmerzen – um die typischen Erkältungsbeschwerden kommt im Winter kaum jemand herum. Doch Vorsicht, aus einem harmlosen Infekt kann sich unter Umständen eine gefährliche Lungenentzündung entwickeln. Lungenentzündung – die unterschätzte Gefahr Einer der häufigsten Auslöser für Lungenentzündungen sind sogenannte Pneumokokken. Die bakteriellen Erreger…

Weiterlesen

Mit sanftem Druck aktiv bleiben

Senioren: Wie Kompressionsstrümpfe bei einer Venenschwäche helfen können Für die meisten Menschen, die in den Ruhestand gehen, steht fest, dass sie die freie Zeit intensiv nutzen wollen. Schließlich freuen sie sich schon seit Jahren auf diesen Neubeginn. Nach den ersten Wochen tritt bei vielen aber doch ein gewisser Stillstand ein.…

Weiterlesen