Wenn das Baby erkältet ist

Kamille und Waldkiefer machen Babynasen frei Die Nase verstopft, die Schleimhäute geschwollen und der Rachen gerötet: Säuglinge sind besonders anfällig für Erkältungskrankheiten, denn ihr Immunsystem ist noch nicht vollständig aufgebaut. Kommen sie mit Atemwegserregern in Kontakt, kann es rasch zu einer Infektion kommen. Das ist für die Kleinen sehr unangenehm.…

Weiterlesen

Rote Karte für Bewegungsmuffel

Muskelverspannungen oft ein Anzeichen für einen Mangel an Magnesium Greifen, laufen, lächeln oder den Kopf drehen – etwa 650 Muskeln, die den Körper stützen und halten, verleihen dem Menschen seine Bewegungsfähigkeit. Bei Gefahr kämpfen oder fliehen zu können, war für den Urmenschen überlebenswichtig. Als Jäger und Sammler ständig in Aktion,…

Weiterlesen

Energielos und erschöpft?

Frühjahrsmüdigkeit kann auf Stoffwechselprobleme zurückzuführen sein Wenn im Frühling die Natur neu erwacht, fühlen sich viele Menschen schlapp und abgeschlagen. Die Frühjahrsmüdigkeit wird oft mit dem Wechsel auf wärmere Temperaturen erklärt, die den Blutdruck absinken lässt. Möglicherweise kann jedoch auch eine Übersäuerung dahinter stecken. Denn eine einseitige Ernährung mit viel…

Weiterlesen

Bei den Ursachen anfangen

Allergien: Körpereigener „Impfstoff“ bietet Hilfe bei Heuschnupfen und Co. Pollenallergikern macht die Heuschnupfensaison schwer zu schaffen, andere wiederum kämpfen mit allergischen Reaktionen auf Hausstaubmilben, Tierhaare, Nahrungsmittel und vieles mehr. Allergien sind inzwischen eine Volkskrankheit. Nach Schätzungen leidet etwa jeder vierte Deutsche darunter. Behandelt werden die Betroffenen meist nur symptomatisch mit…

Weiterlesen

Rückenmassage im Schlaf

Ein Wasserbett unterstützt die rückengesunde und entspannte Nachtruhe Rückenschmerzen sind längst eine Volkskrankheit. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) leiden 61,8 Prozent der Deutschen in einem Zeitraum von zwölf Monaten darunter. Die Ursachen können vielfältig sein und oft auch nicht eindeutig geklärt werden. Häufig tragen Bewegungsmangel, Über- und Fehlbelastungen dazu…

Weiterlesen

Die Schmerzen ernst nehmen

Wandern: Falsch verstandene Tapferkeit kann zu chronischen Beschwerden führen Immer mehr Menschen mittleren Alters entschließen sich, die Erkundung der Natur auf Schusters Rappen zu ihrem Hobby zu machen. Wandern kann nahezu jeder, denn die Leistung lässt sich dabei an die persönlichen Fähigkeiten anpassen. Wanderwege in vielen Schwierigkeitsgraden und entsprechend den…

Weiterlesen

Plötzlich Pflegefall – und nun?

Mit einer häuslicher Pflegekraft das Leben selbstbestimmt meistern Wenn die eigenen Eltern so langsam in die Jahre kommen und man im Bekanntenkreis immer öfter von Pflegefällen hört – sei es durch altersbedingte Leiden, einen plötzlichen Herzinfarkt oder Schlaganfall -, kreist im Kopf automatisch die Frage „Was wäre wenn?“. Was, wenn…

Weiterlesen