Schmeckt wie bei Oma

Erntefrische Früchte raffiniert und kinderleicht zubereiten

Marmelade wie von Oma.

Süße Birnen, Vanille und Nelken werden in der Birnen-Marmelade vereint. Fotos: djd/Diamant

Ob Marmelade, Konfitüre, Gelee oder Fruchtgrütze: Bei Oma schmeckte es einfach am besten. Viele denken gerne an die Kindheit zurück, als sie bei ihrer Großmutter in der Küche naschen durften. Wenn jetzt die Bäume wieder voller erntereifer Früchte hängen, ist dies die beste Gelegenheit, selbst einmal zum Kochlöffel zu greifen und leckere Kreationen zu zaubern, die ganz so wie früher bei Oma schmecken.

Rezepttipp: Pflaumen-Apfel-Grütze mit Vanillesoße

Das Schöne daran: Mit den passenden Ideen gelingen die Kreationen mit frischem Obst kinderleicht. Unser Rezepttipp für alle, die Desserts aus heimischen Früchten lieben, ist die raffiniert gewürzte Pflaumen-Apfel-Grütze mit Walnüssen und Vanillesoße. Dazu für vier Portionen 400 Milliliter Milch abmessen. Ein halbes Päckchen Vanille-Puddingpulver mit 30 Gramm Zucker und sechs Esslöffel kalter Milch anrühren. Die restliche Milch zum Kochen bringen. Das angerührte Puddingpulver einrühren und unter ständigem Rühren eine Minute lang kochen, danach die Soße abkühlen lassen.

Lecker, fruchtig und ganz einfach

Jetzt zu den Früchten: 400 Gramm Pflaumen (entsteint gewogen) und 350 Gramm säuerliche Äpfel waschen. Pflaumen entsteinen, Äpfel nach Wunsch schälen, entkernen und beides in grobe Stücke schneiden. Davon 400 Gramm Obst abwiegen und in ein hohes Gefäß geben. 185 Gramm „Diamant Gelierzauber“ zugeben und alles für etwa 45 Sekunden mit dem Pürierstab mixen. In Sekundenschnelle lassen sich so leckere Aufstriche, aber auch Fruchtsoßen und Desserts zubereiten, bei denen der natürliche Fruchtgeschmack und die Vitamine erhalten bleiben. Nun die weiteren Früchte klein schneiden, 80 Gramm Walnüsse hacken und beides mit dem Löffel unter die Grütze rühren. Die Grütze mit einem halben Teelöffel Sternanis – vorher im Mörser fein zerstoßen – sowie einem halben Teelöffel Zimt abschmecken. Die Grütze etwa 15 Minuten ziehen lassen, danach mit Vanillesoße anrichten. Unter diamant-zucker.de gibt es mehr Rezepttipps für fruchtige Genüsse.

Birnen Marmelade mit Gewürzen

Für acht bis zehn Gläser Konfitüre von je 200 Gramm ein Kilogramm Birnen waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Eine Vanilleschote aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Birnenstücke mit einem Kilogramm „Diamant Gelierzucker 1:1“, der Vanilleschote und dem -mark sowie vier bis fünf Nelken mischen und drei bis vier Stunden zugedeckt ziehen lassen. Unter Rühren zum Kochen bringen, bei starker Hitze vier Minuten sprudelnd kochen. Am Ende der Kochzeit die Gewürze entfernen und die Konfitüre sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 1 =